Return Home
It is currently Thu Sep 19, 2019 9:41 pm

All times are UTC-06:00




Post new topic  Reply to topic  [ 34 posts ]  Go to page 1 2 3 Next
Author Message
PostPosted: Thu Nov 02, 2017 2:46 pm 
Offline
Frequent Poster
Frequent Poster

Joined: Fri Sep 02, 2011 8:54 am
Posts: 51
Location: Frankfurt / Germany
Anfang November 2017 wurde in Tom Campbell's englischem Forum ein deutschen Unterforum eingerichtet, um es allen Interessierten zu ermöglichen, sich in deutscher Sprache über Tom Campbell's Theorie und sein Buch auszutauschen.

Wir hoffen, dass diese neue Möglichkeit dazu genutzt wird, auf konstruktive Weise über die unterschiedlichen Aspekte von Tom's Theorie zu kommunizieren. Es wird darum gebeten sich an die relativ einfach gehaltenen Verhaltensregeln zu halten, die generell für Tom's gesamtes Forum gelten und an dieser Stelle auf Deutsch übersetzt wurden:
Quote:
Mit der Nutzung dieses Forums stimmen Sie zu, keine Inhalte zu posten, die beleidigend, obszön, vulgär, hasserfüllt, bedrohend oder sexuell sind bzw. die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen kann Ihr Zugang gesperrt werden. Die IP-Adresse der Nutzer wird bei jedem Posting im Forum gespeichert. Die Moderatoren des Forums haben das Recht, Inhalte zu löschen, zu ändern oder zu verschieben, falls sie dies für angemessen halten. Als Nutzer stimmen Sie zu, dass alle Informationen, die Sie auf diesem Server eingeben, in einer Datenbank gespeichert werden. Nicht-öffentliche Informationen werden dabei vor dem Zugriff Dritter geschützt, allerdings können weder die Betreiber des Forums noch die Hersteller der Software für eventuelle Hackerangriffe haftbar gemacht werden, die zu einer Kompromittierung dieser Daten führen.

Das wars auch schon mit dem formalen Teil.


Wir hoffen, dass Sie sich hier wohlfühlen und dass Sie die Gelegenheit zum Austausch in deutscher Sprache nutzen.


Aktuell gibt es für dieses deutsche Unterforum 3 deutsche Moderatoren, die Sie bei Verstößen gegen die Forumsregeln oder sonstigen Problemen kontaktieren können:



Eine Sammlung deutschsprachigen Materials von Tom Campbell finden Sie auf dieser deutschen Webseite, die ich für Tom eingerichtet habe:

https://www.tom-campbell.de/


Top
PostPosted: Fri Nov 24, 2017 4:04 pm 
Offline
Power Poster
Power Poster
User avatar

Joined: Fri Sep 23, 2011 8:10 am
Posts: 187
Hallo,

interessant, dass es so etwas hier auch gibt. Sind denn viele Deutschsprachige hier? Könnte man mal eine Liste machen, wenn sich jeder hier mal meldet.

LG an Alle die es lesen können,
Volker

_________________
"I regard consciousness as fundamental. I regard matter as derivative from consciousness. We cannot get behind consciousness. Everything that we talk about, everything that we regard as existing, postulates consciousness."
- Max Planck


Top
PostPosted: Tue Dec 05, 2017 11:22 am 
Offline
Normal User
Normal User

Joined: Fri Dec 16, 2016 5:26 pm
Posts: 30
Location: Germany
Hi!

Tolle Sache! ;o)

Bin auch aus Deutschland. Wäre schön, wenn sich noch mehr melden und es hier aktiver wird ;o)

lg,
Zerschmetterling


Top
PostPosted: Sat Dec 23, 2017 2:38 pm 
Offline
Newbie
Newbie

Joined: Sat Dec 23, 2017 2:33 pm
Posts: 1
Hallo zusammen,

ich bin auch aus Deutschland : -) Liebe Grüße an alle....


Top
PostPosted: Tue Jan 02, 2018 2:06 am 
Offline
Newbie
Newbie

Joined: Thu Dec 28, 2017 10:02 am
Posts: 2
Location: Germany
Hallo, Gruß an alle

Die Seite (und alles um Tom Campbells MBT) gefällt mir sehr gut, wirklich sehr hilfreich. Hatte zwar bisher keine erfolge bei astral Projektionen, aber meditieren klappt mittlerweile viel besser (war früher absolut undenkbar). Ich praktiziere es aber auch nicht allzu lang, denke Erfahrung wird ebenfalls eine Rolle spielen. Euch alle alles gute für das neue Jahr und schöne grüße aus dem Sauerland, Salva


Top
PostPosted: Thu Jan 04, 2018 3:49 pm 
Offline
Normal User
Normal User

Joined: Tue Jul 26, 2011 10:23 am
Posts: 19
Location: Germany
Auch von mir Hallo!

Schön dass es jetzt einen deutschen Teil gibt.

Verfolge Toms Arbeit schon einige Jahre. Ich finds toll, dass er seine Wahrheit so unprätentiös präsentiert. Weniger seine Theorie als eher seine pragmatischen Ausführungen zum Lernen und Mensch-sein finde ich sehr klar und damit sehr wertvoll.

Viele Grüße
Jan

_________________
"I have learned from my mistakes, and I am sure I can repeat them exactly."
- Peter Cook


Top
PostPosted: Sun Jan 07, 2018 12:25 pm 
Offline
Newbie
Newbie

Joined: Tue Jan 02, 2018 1:28 pm
Posts: 7
Hallo,
Nach längerem Schmökern im englischen Forum ist es hier ja noch richtig angenehm übersichtlich. Auch wenn ich englisch kann, finde ich das Lesen der Beitrage doch erstens anstrengend und zweitens viel. Schön, dass es hier auch auf deutsch möglich ist.

Ich habe MBT zwar erst vor einiger Zeit kennen gelernt, bin also noch am Anfang, aber das was ich in den Videos so sehe und höre kann ich gut mit Vorwissen verbinden und erscheint mir deswegen „richtig“ und natürlich und lässt sich gut in meinem Alltag anwenden.

Nun bin ich also in diesem Forum eingestiegen und versuche mich einmal zu orientieren.
Und es stellt sich mir die erste Frage ob ich nun „alle“ englischen Beiträge zuerst einmal lesen „muss“ um nicht irgendetwas doppelt zu schreiben das eh allen klar ist.

Und da ich keine Expertin in Foren bin fehlt mir noch etwas die Vorstellung von dem was hier für mich wirklich Sinn macht zu besprechen.

Aber ich habe eine konkrete Frage – Ich finde das Internet eine tolle Sache aber - Gab/Gibt es denn Gelegenheiten in Deutschland wo sich Menschen die mit MBT Erfahrungen sammeln in einem organisierten Rahmen persönlich treffen und austauschen?

Viele Grüße
Caoimhe


Top
PostPosted: Sun Jan 07, 2018 6:02 pm 
Offline
Normal User
Normal User

Joined: Tue Jul 26, 2011 10:23 am
Posts: 19
Location: Germany
Hey Caoimhe,

gibt es meines Wissens nicht, bzw es gibt einen von Oliver intiierten Online-Videochat, der einmal monatlich stattfindet.
Ich persönlich finde die subjektiven Erfahrungen der Menschen mit diesem Thema spannender als die reine Lehre. Daher fände ich solch ein Treffen spannend.
Vielleicht lässt sich sowas ja mal organisieren...

Viele Grüße,
Jan

_________________
"I have learned from my mistakes, and I am sure I can repeat them exactly."
- Peter Cook


Top
PostPosted: Mon Jan 08, 2018 10:55 am 
Offline
Newbie
Newbie

Joined: Tue Jan 02, 2018 1:28 pm
Posts: 7
Hallo Jan,
Danke für Deine Rückmeldung.
Ich selbst halte es auch für wichtig, dass das MBT Wissen durch seine Anwendung Erfahrungen ermöglicht die im Alltag etwas zur Verbesserung der Qualität des Miteinanders – also zur Verringerung der Entropie – beitragen (und es damit nicht nur Theorie bleibt). Meine Erfahrungen in der NPMR hatten bis jetzt immer mehr oder weniger „nachweisbare“ Auswirkungen in der PMR und umgekehrt inspirieren die Ereignisse in der PMR den Intent für Fragen in die NPMR. (in der Hoffnung dass ich als Newbie alle diese Abkürzungen richtig verwende...)
Für einen Austausch auf diesem Weg hier braucht es für mich aber noch eine klarere Vorstellung dazu wie das damit vereinbar ist dass das was hier geschrieben wird von „der ganzen Welt“ gelesen werden kann und wo unter weglassen all der persönlichen Info die Grenze zu „BlaBla“ und Socialising liegt. Deine Beiträge zu Authentizität und Sozialen Masken im englischen Forum konnte ich nachvollziehen. Ich finde es auch im Jahr 2018 noch nicht leicht Menschen zu finden mit denen man auf dieser Basis in Kontakt kommen kann – das scheint mir eher noch wie die Stecknadel im Heuhaufen zu suchen - aber es gibt sie - so viel weiß ich.

Viele Grüße
Caoimhe


Top
PostPosted: Thu Jan 11, 2018 11:07 am 
Offline
Frequent Poster
Frequent Poster

Joined: Fri Sep 02, 2011 8:54 am
Posts: 51
Location: Frankfurt / Germany
Hallo Caoimhe,

wie Jan schon schreibt gibt es bisher primär nur virtuelle deutsche Treffen und das sind auch keine MyBigTOE-Treffen sondern Treffen zu meiner Matrixwissen-Seite, wo wir zwar auch manchmal Bezug auf Tom's Theorie nehmen, aber das ist nur ein Thema von vielen.

Persönliche Treffen dieser Gruppe gab es bisher nur eins, am Tag vor dem Wochenende wo Tom Campbell letztes Jahr in Frankfurt seinen Workshop durchgeführt hat. Da hatte sich ein relativ großer Teil der virtuellen Matrixwissen-Gruppe zum Mittagessen getroffen und danach den Nachmittag gemeinsam verbracht.

Alles Gute
Oliver


Top
PostPosted: Sun Jan 14, 2018 4:33 am 
Offline
Newbie
Newbie

Joined: Tue Jan 02, 2018 1:28 pm
Posts: 7
Hallo Oliver,
Schön zu hören, dass es ein kleines Forum des persönlichen virtuellen Austausches gibt wo MBT einen Anteil hat. Das macht mich neugierig und gleichzeitig gilt mein Hauptinteresse im Moment schon der Auseinandersetzung mit MBT. Auch interessant zu hören, dass Tom Campbell voriges Jahr in Deutschland war. Wenn ich mir Videos der letzten Jahre anschaue, frage ich mich immer wie groß die Gruppen der Zuhörerschaft da sind.

Ich hätte auch noch eine konkrete Frage – vielleicht hat ja jemand hier eine Anregung für einen Link oder andere Ideen dazu –
In einem Video von Bob Monroe spricht er über die unterschiedlichen Realitäten und darüber, dass Patienten mit einer psychischen Erkrankung in einer dieser Realitäten sein können und nicht die Wahl haben aktiv und bewusst zu wechseln.
Deshalb meine Frage – Weiß jemand ob es Versuche gibt das MBT Wissen in diesem Gebiet von Heilung erfolgreich anzuwenden.
Ich habe zwar ein wenig im englischen Forum gesucht, aber in der Fülle an Kapiteln und Beiträgen dann irgendwann „aufgegeben“.

Caoimhe


Top
PostPosted: Sun Jan 14, 2018 11:59 am 
Offline
Normal User
Normal User

Joined: Tue Jul 26, 2011 10:23 am
Posts: 19
Location: Germany
Hallo Caoimhe,

ich glaube, es würde Sinn machen, wenn du zu diesem Thema einen neuen Faden starten würdest.
Dann wächst außerdem das deutsche Forum...😃

Das werde ich jetzt auch mal tun.

Viele Grüße

_________________
"I have learned from my mistakes, and I am sure I can repeat them exactly."
- Peter Cook


Top
PostPosted: Thu Feb 08, 2018 10:27 am 
Offline
Newbie
Newbie

Joined: Thu Feb 08, 2018 6:20 am
Posts: 1
Hallo in die Runde! Ich kenne Tom Campell und sein Big Toe noch nicht soo lange und auch noch nicht komplett. Das liegt wohl daran daß es nur den ersten Teil auf deutsch gibt. Auch bei mir ist es so daß ich wohl englisch kann es aber sehr anstrengend finde so komplexe Sachverhalte auf englisch zu lesen und für mich so zu übersetzen daß ich sie auch verstehe. Statt dessen habe ich fast alles was es auf Youtube mit TC gibt und und von matrixwissen übersetzt wurde gesehen. Das war übrigens ausgezeichnete Arbeit, vielen Dank dafür!

Sicher interessiert es euch wie ich zu TC und seiner Theorie kam. Ich interessiere mich schon sehr lange für Esoterik habe ich aber selber im als Kritiker gesehen der sehr skeptisch bis ungläubig war. ich war Jahre in einem Esoterik Forum Mitglied und habe mich mit dessen Coremitgliedern gestritten und habe immer versucht zu beweisen daß sie lügen oder zumindest Irrlehren anhängen. Der Forenbesitzer war ein ruhiger netter Vertreter der es nie aufgegeben hat mich ernst zu nehmen und immer versucht hat meine Zweifel zu wiederlegen.

Ich wollte immer wissen und nicht glauben und das war es auch was ich denen vorgeworfen habe daß sie Pseudowissenschaften auf den Leim gegangen waren und ihr ganzes Weltbild eine Pseudoreligion wäre da es sich nur auf Glauben und nicht auf Wissen aufbaute. Damit hat mich der Forenadmin gekriegt. Er sagte mir daß ich nicht besser sei denn alles was ich über daß Welltall unsere Welt und die Realität wußte hatte ich in der Schule, aus Büchern oder Dokuanschauen gelernt aber niemals durch eigene Versuche selbst herausgefunden.

Was wir wissen nennen ist Glauben weil wir Leuten die wir Lehrer oder Wissenschaftler nennen vorbehaltlos glauben und ihre Lehren als Wissen dogmatisch übernehmen. Als er mir das gesagt hatte erkannte ich daß er recht hatte und begann mich zu fragen was ich eigentlich wirklich sicher wußte. Besonders laut habe ich damals über Leute gelacht die an Orgonit und Cloudbuster glaubten, an OBE und Astralreisen, an Hellseherei und Telekinese und einiges mehr. Da ich aber immer an Wissens und Bewußtseinerweiterung interressiert war beschloß ich es wirklich für mich selbst herauszufinden.

Ich besorgte mir Orgonit und begann zu meditieren (ohne Anleitung alles was ich wußte war daß es darauf ankommt seine Gedanken zum Schweigen zu bringen und die Augen zu schliessen). Ich wiederholte sogar Anleitungen zu Telekinese Versuchen die ich auf Youtube gesehen hatte. Die Erfolge die ich hatte haben mich eines besseren belehrt und ich weiß heute daß viel mehr geht als unsere Schulwissenschaft weiß. Was Astralreisen oder OBE´s angeht das hab ich glaub ich nie hinbekommen.Ich sage bewußt (glaube) weil ich beim meditieren Visionen bekommen habe in denen ich an anderen Orten zu unerschiedlichen Zeiten gewesen bin das heißt ich habe diese Orte gesehen so als wenn ich als Geist da herumgeschwebt oder geflogen wäre aber ich hatte nie den Eindruck wirklich dort zu sein es war eher als würde ich da wo ich war Bilder von diesen Orten empfangen würde ohne meinen Körper zu verlassen.

Daß das alles keine Einbildung oder Halluzinationen sind was ich da empfange bemerkte ich irgendwann als ich Ereignisse aus der Zukunft gesehen habe die exakt so passiert sind und zwar innerhalb einer Woche so daß die Erinnerung an die Bilder noch sehr frisch war. Ich war wie vor den Kopf geschlagen als ich den Nachrichten Bilder oder ganze Videos sah die ich exakt so 3 Tage vorher in meiner Vision gesehen hatte. Seit dem weiß ich sicher daß wir die Zukunft vorhersehen können und ich frage mich warum das so ist. Es muß wohl so sein daß die Zukunft schon passiert ist und wir auch keinen freien Willen haben...

Was mich an der Sache stört ist daß ich absolut keinen Einfluß darauf habe was ich sehe und ob ich überhaupt etwas sehe weswegen ich sehr unreglmässig meditiere und lieber anderen weltlichen Zerstreungen nachgehe wie onlinegaming und Alkohol trinken.Die Attraction war für mich ungleich höher jedoch habe ich mich damit in eine ziemlich böse Sackgasse hineinmanövriert aus der heraus ich euch das hier erzähle. Ich habe jetzt erkannt daß ich mein Leben ändern muß und mir vorgenommen mit dem Trinken und zocken aufzuhören um mich wieder mehr mit Spiritualität zu beschäftigen.Deshalb habe ich mich hier im Forum angemeldet und hoffe daß wir uns gegenseitig weiter bringen können.

MfG Ralf


Top
PostPosted: Sat Feb 10, 2018 11:34 am 
Offline
Frequent Poster
Frequent Poster

Joined: Fri Sep 02, 2011 8:54 am
Posts: 51
Location: Frankfurt / Germany
Hallo Ralf,

sehr interessanter Beitrag. Du hast doch immerhin bereits eine Erfahrungsbasis auf der Du aufbauen kannst, das sind bessere Startbedingungen als sie für viele andere gelten und wenn Du erkannt hast, dass die Zerstreuungen nicht zielführend sind, dann musst Du jetzt eben die Entscheidung treffen, das zu ändern.

Zu Deiner früheren Erfahrung im Esoforum, wir haben vermutlich im März das Thema "Wie unsere Glaubenssysteme und Axiome unsere Erkenntnisfähigkeit begrenzen oder erweitern" auf der Agenda für die Matrixwissen-Online-Diskussionsrunde. Wenn Du Interesse hast daran teilzunehmen, schreib mir eine kurze persönliche Nachricht übers Forum mit Deiner Emailadresse.

Alles Gute
Oliver


Top
PostPosted: Thu Mar 01, 2018 9:52 pm 
Offline
Normal User
Normal User
User avatar

Joined: Sat Sep 26, 2015 5:07 pm
Posts: 10
Hallo allerseits.

Ich bin Tim und ich hoffe mal, dass sich in naher Zukunft hier noch mehr Leute über Toms Theorie austauschen werden.

Zu Ralf: Ich denke, du kannst beruhigt sein, doch freien Willen zu besitzen. Tom geht darauf in seiner Theorie sehr intensiv drauf ein. Auch wie es sein kann, dass man die Zukunft z.B. vorausahnen kann (und trotzdem Freien Willen behält ;), wird schlüssig erklärt.


Top
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 34 posts ]  Go to page 1 2 3 Next

All times are UTC-06:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited